RWS-Schulungsübersicht

Aus der Praxis für die Praxis

Das Schulungscenter der RWS Group Deutschland bietet seit einigen Jahren Schulungen für Mitarbeiter in der Übersetzungsbranche in unserem Berliner Büro an. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Anwendung von CAT-Programmen, ergänzt wird das Angebot durch allgemeine Kurse rund um Pro­zesse und Methoden des Übersetzungs- und Terminologie-Managements.

 

 

Unsere Kurse finden als Seminare, Webinare und individuell gestaltete Workshops im kleinen und persönlichen Rahmen statt und verfolgen einen interaktiven, praktischen Ansatz. Hierbei passen wir den Lehrplan jeweils an die Bedürfnisse der Anwender und an aktuelle Softwareprogramme an.

Das Angebot des RWS-Schulungscenters steht auch externen Teilnehmern offen. Aus diesem Grund laden wir Sie ein, unsere Website regelmäßig zu besuchen, um unsere neuesten Angebote kennenzulernen.

Angebote des RWS-Schulungscenters

Wir bieten die Zertifikatsschulungen zu SDL Trados Studio 2017 sowohl für Übersetzer als auch für Projektmanager an. Die Schulungen finden in kleinen Gruppen in unserem Schulungscenter in Berlin statt.

Ergänzt wird das Angebot durch individuell konzipierbare Schulungen und Workshops.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster<<-- Weitere Informationen zu den SDL-Zertifikatsschulungen -->>

Wir bieten die Zertifikatsschulungen zu SDL MultiTerm 2017 sowohl für Übersetzer als auch für Projektmanager an. Die Schulungen finden in kleinen Gruppen in unserem Schulungscenter in Berlin statt.

Ergänzt wird das Angebot durch individuell konzipierbare Schulungen und Workshops.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster<<-- Weitere Informationen zu den SDL-Zertifikatsschulungen -->>

Die Schulungen zum Post-Editing werden in zwei Varianten angeboten:

  • Post-Editing für Übersetzer
  • Post-Editing für Projektmanager und Entscheider

Beide Schulungen stehen sowohl als offene Seminare im Schulungscenter in Berlin als auch als Webinare zur Verfügung.

Schulungen zum Terminologie-Management bieten wir als offene Seminare in unserem Schulungscenter in Berlin an. Zusätzlich veranstalten wir auch individuelle Workshops, die als Grundlage für die Einführung von Terminologie-Management im Unternehmen eingesetzt werden können.

Worauf Sie sich verlassen können

Das RWS-Schulungscenter legt höchsten Wert auf den praktischen Nutzen, den Sie aus der Schulung mitnehmen. In diesem Sinne achten wir auf ...

  • qualifizierte Trainer,
  • kleine Gruppen zur individuellen Förderung jedes Teilnehmers,
  • praxisnahe Beispiele zur leichten Übertragbarkeit in die Praxis.

Übersicht und Buchung

Eine Übersicht über die aktuell geplanten offenen Schulungen finden Sie im RWS-Schulungskalender. Dort können Sie auch direkt die Teilnahme an einer Schulung buchen.

Ansprechpartner

John Mercer

Trainer
Professional Services 

 

Tel.: +49-30-498 572 19
Fax: +49-30-498 572 90

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
Öffnet externen Link in neuem FensterXing-Profil 

Aktuelles

Im November 2016 haben wir eine Umfrage zu Weiterbildungen im Übersetzungsbereich gestartet. Nun liegen die ersten Er­­gebnisse vor.­

Weiterlesen »

Übersetzer übertragen Inhalte in eine andere Sprache. Das ist oft eine herausfordernde Aufgabe, denn es bedarf sowohl Kenntnis und Verständnis für die Fachgebiete, aus denen die Inhalte stammen, Expertise in Quell- und Zielsprache und natürlich auch Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit der Vielzahl der für die Übersetzung eingesetzten Tools und Prozesse. Weiterbildung sollte daher ein steter Begleiter jedes Übersetzers sein. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Welche Weiterbildungen werden...

Weiterlesen »