Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

  • RWS Group - Corporate Communication

So, als wäre es vor Ort geschrieben

Kunden- und Mitarbeitermagazine sind Kommunikationsmittel, die eine Verbindung zum Leser aufbauen sollen. Akzeptanz und Empathie sind hier die Schlagworte, mit denen die Magazine gestaltet und die Artikel geschrieben werden. Mit der gleichen Sorgfalt und dem entsprechenden Einfühlungsvermögen erfolgt dann die Übertragung in die Zielsprache.

Die reine Übersetzung des Textes reicht oftmals nicht aus. Erst wenn auch die Inhalte lokalisiert und dabei die besonderen Anforderungen im Zielland berücksichtigt werden, entsteht beim Leser das gewünschte Gefühl der Nähe.

Seit mehr als 20 Jahren betreut die RWS Group die fremdsprachlichen Ausgaben eines der führenden Kundenmagazine. Wir haben in dieser Zeit eine Vielzahl von Artikeln lektoriert, übersetzt und mit den Verantwortlichen in den Zielländern Inhalte abgestimmt.

Kurzfristige Änderungen sind dabei eher Regel als Ausnahme. Manchmal ging es nur um ein Wort, manchmal mussten ganze Artikel inhaltlich neu erstellt werden. Am Ende konnten wir jede einzelne Ausgabe pünktlich in den Druck geben.

Neben den Kenntnissen in der Arbeit mit den gängigen Layout­pro­grammen, wie InDesign, QuarkXPress, Illustrator oder Photoshop, ver­fügen wir auch über umfang­reiche Er­fahrungen im Um­gang mit ver­schiedenen Re­daktions­systemen. Und auch für die immer häufigere elek­tronische Ver­öffentlichung von Magazinen haben wir die passenden Lö­sungen und Prozesse.

Tätigkeitsbereiche

Besondere Expertise haben wir uns in den folgenden Bereichen erarbeitet:

  • Kunden- und Mitarbeitermagazine
  • Werbung und Marketing
  • Arbeit mit Redaktionssystemen (K4, one2edit)
  • Fremdsprachenpublishing bis zur Druckfreigabe
  • Koordination von Incountry-Reviews

Ansprechpartner

Hans Pich

Business Development & Strategy 

 

Tel.: +49-30-498 572 12
Fax: +49-30-498 572 90

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailhans.pich(at)rws-group.de 

Öffnet externen Link in neuem FensterXing-Profil
Öffnet externen Link in neuem FensterLinkedIn-Profil

Aktuelles

Die Nutzung der APIs zur Erweiterung der Funk­tionalität von kommerziellen Software­­produkten eröffnet Möglich­keiten zur Um­­setzung spezifischer An­­forderungen und Steigerung der Effizienz. Im SDL-Webinar "How LSPs have taken trans­lation to the next level with SDL AppStore" zeigt das Professional Services Team der RWS Group Deutschland Bei­spiele für er­­folgreiche Lösungen.

Weiterlesen »

“We are delighted to be acquiring LUZ which, together with CTi, will strengthen the Enlarged Group as a leading player in the global Life Sciences translation space, with a significant presence across North America, Europe and Asia. We are also pleased with the level of support we have received from existing shareholders and new institutional investors in the Placing." stated Andrew Brode, chairman of RWS.

Weiterlesen »

Im November 2016 haben wir eine Umfrage zu Weiterbildungen im Übersetzungsbereich gestartet. Nun liegen die ersten Er­­gebnisse vor.­

Weiterlesen »

Wussten Sie schon?