Die RWS-Qualität

Qualität wird bei RWS großgeschrieben

Für die Mitarbeiter der RWS Group sind qualitatives Projektmanagement und hochwertige Übersetzungen nicht nur ein Versprechen, sondern werden mit jedem einzelnen Auftrag aktiv umgesetzt. Diese Qualität erreichen wir durch vorausschauendes Denken und Handeln und durch eine sorgfältige Qualitätssicherung. Grundlage für unsere Qualitätsziele sind die Anforderungen unserer Kunden; ihre Zufriedenheit ist für uns die Bestätigung erfolgreichen Handelns.

Die Unternehmen der RWS Group verfügen über hoch effiziente Workflows, in die konsequente und unabhängige Prüfprozesse zur Sicherung der Qualitätsziele integriert sind.

Dabei ist unser Qualitätsmanagementsystem dynamisch ausgelegt, um sich an die stetigen Veränderungen der Anforderungen unserer Kunden anpassen zu können. Konstant bleibt jedoch die Verlässlichkeit der Übersetzungsqualität.

Zertifizierungen

In der RWS Group arbeiten wir sowohl nach ISO 9001:2008 als auch nach ISO 17100:2015. Das sind Qualitätsmaßstäbe, auf die unsere Kunden vertrauen können.

Durch unsere entschlossene Mitarbeit bei der Erstellung der ISO 17100 im DIN-Normenausschuss konnten wir zügig und problemlos deren zusätzliche Anforderungen in unserem Qualitätsmanagement umsetzen. Dieser Umstieg von der EN 15038 auf die ISO 17100 lässt erkennen, dass Qualitätsmanagement bei uns aktiv gelebt wird.

Auch die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 durch TÜV SÜD bestätigt, dass die RWS Group die Prozesse einer kontinuierlichen Verbesserung verinnerlicht hat. Dabei profitieren unsere Kunden nicht nur von Verfeinerungen innerhalb der Übersetzungsprozesse, sondern sie erhalten darüber hinaus professionelles Feedback zur Optimierung der Schnittstellen und Anregungen für eigene Optimierungspotenziale.


Aktuelle Zertifikate

Rechts finden Sie die aktuellen Zertifikate der RWS Group Deutschland GmbH für die ISO 17100 (Öffnet externen Link in neuem FensterLinquaCert) und die ISO 9001 (Öffnet externen Link in neuem FensterTÜV SÜD) zum Download.

Ansprechpartner

Björn Daag Johnson

Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB) 

 

Tel.: +49-30-498 572 14
Fax: +49-30-498 572 90

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
Öffnet externen Link in neuem FensterXing-Profil

Aktuelles

Pünktlich zur tekom jahrestagung erscheint auch die neue REEDME, dem gemeinsamen Newsletter von RWS Deutschland und tecteam, mit Infos aus und von den Unternehmen.

Weiterlesen »

Die tekom-Jahrestagung vom 24.-26.10.2017 im ICS in Stuttgart ist das Event für die technische Kommunikation. Über 4500 Tagungsteilnehmer und Messebesucher nutzen die Gelegenheit sich über aktuelle Trends, Technologien und Prozesse auszutauschen. Nutzen Sie die Möglichkeit und besuchen Sie uns auf unserem Stand 2/E02. Wir freuen uns auf Sie.

Weiterlesen »

“We are delighted to be acquiring LUZ which, together with CTi, will strengthen the Enlarged Group as a leading player in the global Life Sciences translation space, with a significant presence across North America, Europe and Asia. We are also pleased with the level of support we have received from existing shareholders and new institutional investors in the Placing." stated Andrew Brode, chairman of RWS.

Weiterlesen »

RWS is pleased to announce that Richard Thompson will be appointed as Chief Executive Officer with effect from 1 April 2017.

Weiterlesen »

Die RWS Group beruft mit Wirkung zum 30. August 2016 Sheena Dempsey zum neuen Chief Executive Officer von Corporate Translations Inc. Sheena Dempsey löst Mary Gawlicki ab, die Corporate Translations 1990 gemeinsam mit Ted Gawlicki gegründet hatte. Corporate Translations wurde dieses Jahr von der RWS Group übernommen und mit Medical Translation Division der RWS Group zusammengeführt. Sheena Dempsey wird die Life-Science-Sparte der RWS Group unter der Marke Corporate Translations erfolgreich in...

Weiterlesen »